Gleichklang.de – Kennenlernen jeder Art von platonisch bis divers

– Hier Klicken um Gleichklang.de zu besuchen –

Nun Gleichklang.de ist schwer zu beschreiben, vielleicht sollte man es einfach erleben. Jedenfalls bietet Gleichklang wirklich alles in einem. Auch ist diese Webseite etwas in der Richtung Esoterik, Grün, Links und Queer angesiedelt.
Alleine die Informationen auf der Seite erschlagen einen auf den ersten Blick förmlich. Bis man sich alle Informationen und Textboxen durchgelesen hat kann einige Zeit vergehen.
Auch ist dies eine Partnervermittlung die mit Texten wie „kein Mensch ist illegal“ und „konsumkritisch“ wirbt. Das sind klare Statements, die wohl auch darauf abzielen, dass sich nicht jeder dort registriert.

Hier gibt es nicht nur die Partnersuche, sondern auch Reisepartnersuche und Freundschaftssuche. Weiterhin gibt es sehr viele unterschiedliche Kategorien, die wir jetzt nicht alle auflisten werden.

Neben der Sexualität gibt es auch die Suchoption „Lebenssituation“ und „Beziehungsmodelle“. Natürlich findet man hier nicht nur einfach hetero oder homosexuell, sondern beispielsweise auch asexuell oder pansexuell.
Hervorzuheben ist, dass sich diese Seite gut als Lesbenpartnervermittlung eignet.

In der Rubrik „Lebensstile“ trifft man auf Kategorien wie „Veganer“, „Spiritualität“, „Ökologie“ und „Tierschutz“. Solche Themen verbinden natürlich und können auch zu einer gemeinsamen Partnerschaft führen. Eine gute Idee.

Unter dem Punkt „Beziehungsmodelle“ findet man neben platonischen Beziehungen auch offene Beziehungen und polyamoröse Partnerschaften.

Solch eine starke Varianz bietet die Konkurrenz meistens nicht. Allerdings kann es natürlich auch sein, dass bei solch genauen und vielfältigen Kategorisierungen die Anzahl der gewünschten User niedrig ist. Es ist eben so, dass je genauer man sucht, desto weniger Ergebnisse erhält man.

Gleichklang bietet einen interessanten Ansatz und dürfte für viele Menschen sehr interessant sein. Vielleicht auch für diejenigen, die bei typischen Mainstream-Partnervermittlungen durch das Raster fallen. Es ist aber nicht für jeden Menschen geeignet. Für Lesbenkontakte auf jeden Fall zu empfehlen.
Prominent steht auf der Startseite: „Gleichklang-Mitglieder sind umweltbewusst, solidarisch, konsumkritisch & authentisch„. Das sollte man vor der eigenen Anmeldung verinnerlichen um sicherzugehen, dass man auch wirklich zur angesprochenen Zielgruppe gehört.

Die Preisgestaltung ist nicht sehr variabel. Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 98 Euro im Jahr. Es gibt sozusagen nur Premium für alle und somit muss auch keiner mit abgespeckten Funktionen Vorlieb nehmen. Fair und gerecht!
Es gibt auch einen ermäßigten Tarif und bei finanzieller Notlage kann der Beitrag auf nahe Null reduziert werden.